Startseite > Verein > Saisonarchiv > Saison 2009/10 > Spielberichte > 13. Spieltag: Herrnhuter SV - FSV Eibau 4:1 (1:0)

13. Spieltag: Herrnhuter SV - FSV Eibau 4:1 (1:0)

HerrnhutFSV verliert in Herrnhut klar und ist in der Tabelle auf Sinkflug

Nach dem Spiel in Herrnhut, beim souveränen Tabellenführer, war einigen FSV - Spielern der Unmut über das eben Erlebte deutlich anzumerken. Man musste ein unnötig hohe Niederlage in Kauf nehmen, deren zu Stande kommen der FSV zu großen Teilen selbst arrangiert hatte. Denn in großen Teilen der ersten Hälfte kam der Gastgeber überhaupt nicht recht zum Zug und man begann schon untereinander verbale Attacken zu reiten. Der FSV hatte die Lage absolut unter Kontrolle. Und wieder einmal ein indirekter Freistoß an der Strafraumgrenze wegen Meckerns brachte Herrnhut zurück ins Spiel. Ein straffer Schuss in die Torwartecke an der Mauer vorbei brachte in der 39. Minute die unnötige Herrnhuter Führung.

 

Nach der Pause hatte man kurz das Gefühl, die FSV- Mannen waren noch beim Pausentee. Eine Verkettung unnötiger Fehler ermöglichten dem Herrnhuter Stürmer letztendlich unbedrängt zum 2:0 ein zu köpfen und die maßgenaue Flanke seines Mitspielers von der linken Grundlinie zu verwerten. Doch so wollte sich der FSV natürlich nicht beim Spitzenreiter präsentieren und man kam immer besser ins Spiel. Der Anschlusstreffer zum 2:1 durch Sven Chojna in der 53. Minute war nur eine Möglichkeit, die genutzt wurde.

In dieser Phase hätte das Spiel auch gedreht werden können, doch beste Gelegenheiten blieben leider ungenutzt. So kam es, wie es kommen musste. Ein Konter, schön herausgespielt, brachte die Entscheidung zu Gunsten der Gastgeber in der 77. Minute. Aber auch danach hatte der FSV noch genügend Möglichkeiten das Resultat zu verbessern, allein der Abschluss wollte nicht gelingen. Marc Stübner konnte zwar noch einen Strafstoß parieren, musste aber in der Nachspielzeit auch noch den vierten Gegentreffer auf kuriose Art hinnehmen.

Das Spiel hat zwei Dinge klar gezeigt. Zum Ersten steht Herrnhut zu Recht dort oben. Schnelles, direktes Spiel aus dem Mittelfeld heraus, immer den Abschluss suchend, zeichneten die Herrnhuter Aktionen aus. Zum Anderen, der FSV konnte über weite Strecken mithalten und hätte bei besserer Chancenverwertung für eine Überraschung sorgen können. Zum letzten Punkt, und Niemand möge es übel nehmen, ein Thomas Krause im Tor ist nicht so ohne Weiteres zu ersetzen. Seine Strafraumbeherrschung und Sicherheit hätten dem FSV-Spiel heute sehr gut getan. Wenn Marc Stübner richtig fit ist, sollte das kein Thema mehr sein. Aber der Einsatz heute kam vielleicht ein oder zwei Wochen zu früh. (Rieger)

Tore Tore

  • 1:2 Sven Chojna

 

Aufstellung

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode    Aktualisieren   

Minitabelle 2009/10
1. Kreisklasse 2009/10
  Heim  GesamtAuswärts
Oppach II36
Herrnhut34
Herwigsdorf32
BW Oberc31
Hainewalde30
Medizin II28
Neueibau II27
Kleindehsa26
Ostritz II25
10 FSV Eibau24
11 Lautitz23
12 Lok Zittau II21
13 Kittlitz21
14 Schönau-B.20
15 S`hennersdorf19
16 Ruppersdorf12

 &nbps; Mehr...

Hainewalde59
Herrnhut57
BW Oberc55
Oppach II51
Lautitz48
Kittlitz47
Medizin II46
Herwigsdorf44
Neueibau II41
10 Kleindehsa38
11 Ostritz II37
12 FSV Eibau36
13 Schönau-B.32
14 Lok Zittau II28
15 S`hennersdorf27
16 Ruppersdorf19

 &nbps; Mehr...

Hainewalde29
Kittlitz26
Lautitz25
BW Oberc24
Herrnhut23
Medizin II18
Oppach II15
Neueibau II14
Schönau-B.12
10 Herwigsdorf12
11 FSV Eibau12
12 Kleindehsa12
13 Ostritz II9
14 S`hennersdorf8
15 Ruppersdorf7
16 Lok Zittau II7

 &nbps; Mehr...