Startseite > Verein > Saisonarchiv > Saison 2011/12 > Spielberichte > 5. Spieltag: FSV Eibau - ZSG Jonsdorf 1:2 (1:1)

5. Spieltag: FSV Eibau - ZSG Jonsdorf 1:2 (1:1)

(Dieser Artikel wurde 1206 mal gelesen)

LogoUnnötige Niederlage für den FSV

Nach der deutlichen Derbyniederlage in der Vorwoche in Neueibau war man gespannt, wie sich der FSV gegen die ebenfalls hochdotierten Gäste aus dem Zittauer Gebirge präsentieren würde. Personell konnten die Blau/ Gelben auch in diesem Spiel fast wieder aus dem Vollen schöpfen und mußten sich nicht verstecken. Bei herrlichem Fußballwetter, strahlenden Sonnenschein und angenehmen Temperaturen übernahmen nach kurzer Abtastphase die Gäste sofort die Initiative und spielten energisch nach vorn. Praktisch mit der ersten gefährlichen Aktion ging die ZSG in Führung, als in der 11. Spielminute nach einem Steilpass in den FSV- Strafraum Wilhelm Laufer frei durch war und überlegt in die lange Ecke einschob. Dabei sahen Markus Elstner und Sandro Kriegel auf der rechten Abwehrseite des FSV nicht besonders gut aus, Torwart Marc Stübner war ohne Chance, die frühe Führung der Gäste verhindern zu können.

Doch damit nicht genug, zwei Minuten später entwischen wieder zwei Jonsdorfer Spieler der FSV-Abwehr und dieses Mal konnte Marc Stübner die Situation nur auf Kosten eines Strafstoßes klären. Der Torjäger der ZSG, Tino Baer, übernahm die Ausführung und schoss den fälligen Elfmeter links am Tor vorbei. Damit blieb es bei der knappen Gästeführung und der FSV konnte das Spiel jetzt offener gestalten.
Ein erstes Lebenszeichen des FSV setzte Markus Elstner mit einem schönen Freistoß in der 28. Minute, der jedoch knapp am Jonsdorfer Kasten vorbei ging. Während die Gäste eine gute Gelegenheit in der 31. Minute nicht nutzen konnten, zerrte Max Peschel in der 35. Minute für den Aufsteiger erneut an den Ketten und zog aus spitzem Winkel einfach mal ab. Den Schuß konnte der Jonsdorfer Keeper aber sicher parieren. Dessen Abwurf konnte jedoch vom FSV abgefangen werden und plötzlich war Stefan Berndt völlig frei vor dem Jonsdorfer Gehäuse. Da der Torwart herausstürmte, versuchte er den Ball über ihn zu lupfen. Allerdings traf er das Leder nicht richtig und so ging der Schuss knapp am Pfosten vorbei.
Als in der 42. Minute die Jonsdorfer Abwehr einen Ball zum Keeper zurück köpfen wollte, erahnte Max Peschel diese Aktion, schaltete am schnellsten und konnte zum umjubelten Ausgleich vollenden.
Mit diesem Remis ging es in die Pause.
In der zweiten Hälfte erarbeitete sich zunächst der FSV zwei gute Gelegenheiten. In der 60. Minute vergab Stefan Berndt frei vor dem Tor die Führung, als sein Heber über das Tor ging. Zwei Minuten später ging ein Max Peschel-Geschoss knapp am langen Pfosten vorbei. So nutzten die Gäste eine ihrer wenigen Möglichkeiten in der 64. Minute zu erneuten Führung, als nach einem langen Pass der Jonsdorfer Kettner an der Strafraumgrenze nur eskortiert wurde und er Thomas Berndt und auch den viel zu weit vor dem Tor stehenden Marc Stübner mit einem Heber düpieren konnte. Trotz aller Bemühungen und auch einer weiteren großen Gelegenheit in der 76. Minute, als Stefan Berndt nach schönem Spielzug über mehrere Stationen leider überhastet verzog, blieb es bei der knappen Gästeführung bis zum Schlußpfiff.
Damit mußte der FSV Eibau eine unnötige Niederlage quittieren. Bitter, da die Gäste eben nicht so viel stärker waren und bei einer besseren und konsequenteren Chancenverwertung und auch etwas Glück ein besseres Ergebnis dringend möglich war. So schwach, wie am Sonnabend, wird man die Jonsdorfer nicht so schnell wieder erleben. Schade um diese verpasste Gelegenheit. Trotzdem gilt es den Kopf hoch zu nehmen und weiter zu machen. Im nun vorverlegten Spiel am 08.10. in Großschönau ist wieder eine Gelegenheit zu Punkten zu kommen. (HR)

Zuschauer: 36
 
ToreTore / Vorlage Vorlagen

 

  • 0:1 '11 Wilhelm Laufer
  • 1:1 '42 Max-Richard Peschel
  • 1:2 '64 Phil Kettner

Aufstellung

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode    Aktualisieren   

Minitabelle 2011/12
Eibauer Schwarzbier Liga Süd 2011/12
  Heim  GesamtAuswärts
Neueibau39
TSG Lawalde28
ZSG Jonsdorf27
Bertsdorf27
BW Oberc26
Rotation OS24
Großschönau20
VfB Zittau II20
Lok Zittau17
10 Spitz14
11 Herrnhut13
12 Ebersbach13
13 FSV Eibau13
14 Hainewalde11

 &nbps; Mehr...

Neueibau71
Bertsdorf59
ZSG Jonsdorf49
TSG Lawalde49
BW Oberc45
Rotation OS40
Lok Zittau30
VfB Zittau II29
9 FSV Eibau29
10 Großschönau28
11 Ebersbach22
12 Spitz21
13 Herrnhut21
14 Hainewalde19

 &nbps; Mehr...

Neueibau32
Bertsdorf32
ZSG Jonsdorf22
TSG Lawalde21
BW Oberc19
Rotation OS16
7 FSV Eibau16
Lok Zittau13
VfB Zittau II9
10 Ebersbach9
11 Herrnhut8
12 Großschönau8
13 Hainewalde8
14 Spitz7

 &nbps; Mehr...