Startseite > Verein > Saisonarchiv > Saison 2011/12 > Spielberichte > Pokal: Rot. Oberseifersdorf - FSV Eibau 8:0 (1:0)

Pokal: Rot. Oberseifersdorf - FSV Eibau 8:0 (1:0)

(Dieser Artikel wurde 1196 mal gelesen)

Logo0:8-Schlappe nach blamabler zweiter Halbzeit!

Das der Pokal-Auftritt beim Liga Konkurrenten in Oberseifersdorf nicht leicht werden würde, war allen Beteiligten klar, zumal der FSV auf eine fast komplette Mannschaft, aus den unterschiedlichsten Gründen, verzichten musste. So fuhren gerade mal 11 mehr oder weniger gesunde Spieler zu dieser Begegnung. Der Gastgeber übernahm auch gleich von der ersten Minute an die Initiative und hatte nach zwei Minuten bereits vier Eckbälle. Nach vier Minuten  musste Marc Stübner schon die erste tolle Parade zeigen und es sollte nicht die Letzte bleiben. Rotation erhöhte den Druck und traf in der 16. Minute den Pfosten. In der Folgezeit erspielte sich der Gastgeber noch einige gute Gelegenheiten, die aber mit Glück, Latte und Pfosten, oder vom super haltenden Marc Stübner vereitelt wurden.

 

Der FSV hatte in dieser Phase drei gute Konter Gelegenheiten, die aber alle vom Schiedsrichter wegen Abseits zurück gepfiffen wurden. In der 39. Minute landete ein Freistoß der Gastgeber am Pfosten und die Blau/Gelben durften hoffen mit einem 0:0 in die Pause zu kommen.Doch Sekunden vor der Halbzeit versuchte der FSV etwas halbherzig auf Abseits zu spielen, was die Heimelf ausnutzte. Die Eingabe von rechts nahm Rotation Mittelstürmer Steffen Grimm direkt ab zum verdienten 1:0.
Die zweite Halbzeit ist dann schnell erzählt. Bis zur 65. Minute erhöhte der deutlich überlegene Gastgeber auf 4:0. In der 67.Minute hatte der FSV seine einzig richtige Torchance im Spiel, als Max Peschel allein vor dem gegnerischen Tor, den Ball nicht unterbringen konnte. Er musste danach auch noch mit Kreislauf Problemen das Spiel verlassen und der FSV war nur noch zu zehnt. Danach ergab man sich in sein Schicksal und fing sich noch weitere vier Treffer ein.
Das Kapitel Pokal ist damit erledigt und die Mannschaft muss sich jetzt voll auf die schweren Aufgaben in der Meisterschaft konzentrieren. Dann aber hoffentlich mit einer stärkeren Personaldecke, sonst wird es in der Kreisliga ganz schwierig.
Kopf hoch Jungs, es geht weiter! (DW)

 


ToreTore / Vorlage Vorlagen

  • 1:0 '45 Steffen Grimm
  • 2:0 '47 Tom Roggenbruck
  • 3:0 '51 Silvio Ludwig
  • 4:0 '64 Steffen Grimm
  • 5:0 '69 Silvio Ludwig
  • 6:0 '83 Ranf Friedemann
  • 7:0 '87 Stefan Seffner
  • 8:0 '89 Ranf Friedemann

Aufstellung

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode    Aktualisieren   

Minitabelle 2011/12
Eibauer Schwarzbier Liga Süd 2011/12
  Heim  GesamtAuswärts
Neueibau39
TSG Lawalde28
ZSG Jonsdorf27
Bertsdorf27
BW Oberc26
Rotation OS24
Großschönau20
VfB Zittau II20
Lok Zittau17
10 Spitz14
11 Herrnhut13
12 Ebersbach13
13 FSV Eibau13
14 Hainewalde11

 &nbps; Mehr...

Neueibau71
Bertsdorf59
ZSG Jonsdorf49
TSG Lawalde49
BW Oberc45
Rotation OS40
Lok Zittau30
VfB Zittau II29
9 FSV Eibau29
10 Großschönau28
11 Ebersbach22
12 Spitz21
13 Herrnhut21
14 Hainewalde19

 &nbps; Mehr...

Neueibau32
Bertsdorf32
ZSG Jonsdorf22
TSG Lawalde21
BW Oberc19
Rotation OS16
7 FSV Eibau16
Lok Zittau13
VfB Zittau II9
10 Ebersbach9
11 Herrnhut8
12 Großschönau8
13 Hainewalde8
14 Spitz7

 &nbps; Mehr...