Startseite > Verein > Pressearchiv > Füchse gehen fremd

Füchse gehen fremd

aus: Sächsische Zeitung vom 06. Juni 2000 von Reiner Seifert

Bundesligist ES Weißwasser spielt in Eibau

Der FSV Eibau hat sich zu seinem 8. Fußballfest – Pfingsten 2000 – etwas ganz besonderes einfallen lassen: Auf dem traditionsreichen Sportplatz am Volkshaus stehen sich der Eishockey Bundesligist ES Weißwasser und der Aufsteiger zur 1. Kreisklasse FSV Eibau in einem freundschaftlichen Vergleich gegenüber. Eishockeyspieler sind zwar als gute Fußballer bekannt, doch wie kommen die Eibauer Kicker gerade auf die Eishockeycracks aus Weißwasser? Vereinsvorsitzender Dieter Werwein: „Wir sind Fans der „Füchse“ und oft zu Punktspielen in Weißwasser. Mehr aus Spaß fragten wir ESW-Kapitän Frank Peschke, ob die „Füchse“ mal gegen uns Fußball spielen würden. Als sie eines Tages zusagten, waren wir selber überrascht.“ Am Freitagabend steigt das Spektakel ohne Schlittschuhe, Schläger und Puck. Mit dabei sind fast alle deutschen Bundesligaspieler vom ESW, so Ex-Auswahltorhüter Thomas Bresagt, „Noch“ Mannschaftskapitän Frank Peschke, der für Nürnberg spielende Stefan Mann, Torsten Eisebitt, Torsten „Otto“ Hanusch und Jörg Pohling. Nach der Partie stellen sich die „Füchse“ den Fragen und Autogrammwünschen ihrer Fans.

Die Eibauer Fußballer haben zu Pfingsten aber noch weitere Höhepunkte in petto. Um ihren Männern und Freunden in nichts nachzustehen, schnüren die Spielerfrauen vom Reichenbacher SV und FSV Eibau die Fußballtöppen. Ein freundschaftlicher Vergleich, den sich Freunde und Kenner des Frauenfußballs nicht entgehen lassen sollten. Hohe Fußballkunst garantiert auch ein Turnier für Feuerwehrmannschaften. Beeindruckend dabei ist vor allem die lautstarke Unterstützung der Kameraden am Spielfeldrand. Erinnerungen an „alte Zeiten“ werden wach, wenn sich zum Ausklang des Eibauer Fußballfestes die Handballmannschaften von Eibau und Neugersdorf auf dem Großfeld gegenüberstehen. (rs)

 

8. Eibauer Fußballfest

Freitag

18:30 Uhr: ES Weißwasser (Eishockey Bundesliga) – FSV Eibau (Fußball 1. Kreisklasse)

 

Sonnabend

13 Uhr: Pokalturnier mit fünf Männermannschaften,

18 Uhr: Damenfußball

 

Sonntag

10 Uhr: D-Jugendturnier

14 Uhr: Turnier für Feuerwehrmannschaften

18 Uhr: Großfeldhandball Eibau – Neugersdorf.


An allen Tagen musikalische Unterhaltung mit der Leoparddiskothek und Onkel Michas Countryshow.

 

Zeitungsausschnitt des Originalartikels

 
alte Ansichten

im Jahre 2005 beim Altherrenturnier in Haselbachtal

 

unsere Jugend im September 2002

 

im Jahr 1999

 

wann war das wohl?

 

unsere Jugend 1995

 &nbps; mehr...