Startseite > Verein > Saisonarchiv > Saison 2010/11 > Spielberichte > 1. Spieltag: FSV Eibau - Zittauer SV 1:3 (0:1)

1. Spieltag: FSV Eibau - Zittauer SV 1:3 (0:1)

(Dieser Artikel wurde 3469 mal gelesen)

ZSVHeimauftakt geht gegen clevere Gäste verloren

Nach zwei Wochen ohne Fussball konnte der FSV Eibau heute endlich wieder Fußball spielen. Aufgrund des Hochwassers fiel das Pokalspiel in Großschönau und Hainewalde zweimal aus, doch auch der Platz am Volkshaus wurde in Mitleidenschaft gezogen. Das Wasser spülte fast den kompletten Belag weg und mit rund 20 Tonnen Material mußte der Hartplatz wieder hergestellt werden. Ein großer Dank gilt dabei den fleißigen Helfern, die zum Teil trotz eigener Flutschäden auch noch Zeit für den Verein fanden.

 

Das Spiel gegen den Kreisligaabsteiger begann mit einer Abtastphase, denn beide Mannschaften spielten noch nie gegeneinander. Die erste gute Möglichkeit hatte der FSV, als Andre Winkler einen Freistoss schnell auf Stefan Berndt ausführte, welcher mit einem Schuss aufs linke Eck den ZSV-Keeper zum erstem Mal prüfte. Die erste Viertelstunde bekämpften sich beide Teams im Mittelfeld, denn die Abwehrreihen liesen nichts zu.

Aus heiterem Himmel kamen dann die Gäste zum 0:1 in der 18. Minute. Nach einem schnellen Einwurf brach ein Zittauer auf die Grundlinie durch, Matthias Michael brachte aufgrund des weichen Bodens den Ball nicht aus der Gefahrenzone und der Gästestürmer schob den Ball überlegt ins linke Eck. Bis zur Halbzeit blieben weitere Chancen Mangelware. Die Gäste hatten noch eine gute Möglichkeit, als einer ihrer Stürmer aus spitzen Winkel nur knapp am langen Pfosten vorbeischoss. Auch der FSV hatte noch vor der Pause die Chance zum Ausgleich, doch der schön freigespielte Sven Chojna legte sich den Ball zu weit vor und der Gästekeeper kam noch rechtzeitig um zu klären.

 

Nach der Pause wurde das Spiel besser. Die Gastgeber machten Druck und hätten in der 48. Minute des Ausgleich machen müssen. Nach einem schönen Pass von Andre Winkler lief Stefan Berndt auf das Gästetor zu und legte den Ball quer auf Sven Chojna, welcher aber aus 5m den Ball nicht im Tor unterbrachte. Nur wenige Minuten später gabs den nächsten Hochkaräter für den FSV Eibau. Die Gäste spielten auf Abseits, doch Stefan Berndt startete hinter der Mittellinie und wurde mustergültig von Max Peschel bedient. Leider legte auch er sich den Ball zu weit vor und der gut mitspielenden Torwart des ZSV konnte auch diese Situation bereinigen.

Wie man seine Chancen clever nutzt zeigte im Gegenzug der Zittauer SV. Nachdem sich zwei Abwehrspieler uneinig sind und Torwart Thomas Krause auch noch aus seinem Tor stürmte, nutzte einer der Gäste die Chance und lupfte zum 0:2 ins Netz. Kurz danach mußte Tobias Schädlich aufgrund einer Verletzung ausgewechselt werden, für ihn kam Steffen Hawranke ins Spiel. Aber auch er konnte das 0:3 nicht verhinden, als nach einer abgewehrten Ecke ein Gästespieler den Ball volley ins rechte Dreiangel schoss.

Damit war das Spiel endgültig entschieden. In der 70. Minute wechselte der FSV zum zweiten Mal, Günter Winkler kam für Sandro Barreras. Sieben Minuten vor dem Ende kamen die Gastgeber aber doch noch zum Ehrentreffer. Eine Flanke von Sven Chojna schob Max Peschel überlegt ins lange Eck. Leider war er heute der einzige Eibauer Stürmer, der seine Torchance clever nutze. Nach 90 Minute verliert der FSV Eibau verdient gegen den Absteiger aus der Kreisliga, der gezeigt hat, wie man mit wenig Aufwand und cleverer Chancenauswertung ein Spiel souverän gewinnen kann.

Nächste Woche gehts auf den schönen Rasenplatz nach Schönau-Berzdorf, wo zumindest eine Ausrede nicht greifen dürfte. (SB)

Tore Tor / Vorlage Vorlage

  • 1:3 83' Max-Richard Peschel / Sven Chojna

 

Aufstellung

 

 

Bilder zum Spiel

Insgesamt befinden sich 46 Bilder in dieser Galerie.

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode    Aktualisieren   

Minitabelle 2010/11
1. Kreisklasse Süd 2010/11
  Heim  GesamtAuswärts
Kittlitz36
Lautitz33
Medizin II32
Herwigsdorf31
5 FSV Eibau30
Oppach II29
Zittauer SV29
Löbau II23
Schönau-B.22
10 S`hennersdorf19
11 Olbersdorf II18
12 Ostritz II17
13 FSV Oderwitz II14
14 Lok Zittau II14
15 Neueibau II11
16 Hirschfelde0

 &nbps; Mehr...

Kittlitz62
2 FSV Eibau57
Herwigsdorf54
Medizin II54
Lautitz53
Zittauer SV48
Oppach II40
Schönau-B.37
FSV Oderwitz II34
10 Löbau II33
11 Ostritz II30
12 Olbersdorf II28
13 S`hennersdorf27
14 Neueibau II25
15 Lok Zittau II17
16 Hirschfelde0

 &nbps; Mehr...

1 FSV Eibau27
Kittlitz26
Herwigsdorf23
Medizin II22
Lautitz20
FSV Oderwitz II20
Zittauer SV19
Schönau-B.15
Neueibau II14
10 Ostritz II13
11 Oppach II11
12 Löbau II10
13 Olbersdorf II10
14 S`hennersdorf8
15 Lok Zittau II3
16 Hirschfelde0

 &nbps; Mehr...